Über uns

Finanzierung und Philosophie

Unser Projekt wird ausschließlich über private Spenden finanziert. Alle Mitarbeiter
arbeiten ehrenamtlich ohne Aufwandsentschädigungen oder Spesen. Es ist unser
wesentliches Anliegen, die menschlichen und praktischen Ressourcen in Kamerun
wahrzunehmen und ihre Eigenständigkeit zu fördern.

Im Unterschied zu den großen Organisationen bieten wir unsere Hilfe nicht in den
Ballungszentren an. Vielmehr versuchen wir, die Landbevölkerung zu unterstützen.
Denn Kamerun ist vorwiegend ländlich strukturiert.

Wir sind stolz auf unsere kamerunischen Mitarbeiter vor Ort. Sie kennen die
Bedürfnisse und Mentalitäten ihrer Heimat genau und sind am besten in der Lage,
ein dauerhaft funktionierendes Netzwerk aufzubauen.

Gleichwohl ist es unser Ziel, den persönlichen und fachlichen Austausch zwischen
Deutschland und Kamerun zu fördern – denn beide Seiten können voneinander
profitieren.