Grand Seminaire Notre Dame

Das Grand-Seminair Nkolbisson liegt nahe der Zentralafrikanischen Katholischen Universität im Zentrum der Hauptstadt Yaoundé. Hier verbringen die Priesteramts-Kandidaten aus 7 Diözesen Kameruns die letzten 2 Jahre ihrer Ausbildung.

Das Priester-Seminar Nkolbisson gewährt unseren technischen Mitarbeitern und Ärzten aus Europa seit vielen Jahren seine Gastfreundschaft.

Als Europäer erleben wir bei unseren Besuchen stets den vertrauensvollen christlichen Glauben Westafrikas. Die Menschen hier sind der Weltkirche tief verbunden, die sich vor allem für die Armen und Benachteiligten einsetzt und so zum Hoffnungsträger für viele Afrikaner geworden ist.

Wir sehen im Seminar die große Bedürftigkeit an Nahrung, Kleidung und Lehrmitteln sowie die Beschwernisse einer sehr mangelhaften Unterbringung. Mit seiner Unterstützung möchte unser Verein fortlaufend dazu beitragen, dass Kandidaten für eine priesterliche Ausbildung nicht aus Mangel an finanziellen Mitteln abgewiesen werden müssen und menschenwürdig untergebracht werden können.